Abendseminare für Männer

Ich bin, der ich bin

Diese einmal im Monat stattfindenden offenen Abende richten sich an alle interessierten Männer, die sich tiefer und umfangreicher mit der Frage auseinander setzten möchten, was es für sie wirklich heisst und bedeutet, «Mann» zu sein, aus Kraft und Liebe zu agieren, seinem Herzen zu folgen.

Leider gibt es hierzu in unserer Gesellschaft immer noch ein allgemein verdrehtes Bild, welches wenig Raum für Wahrheit und Authentizität lässt und viele Anforderungen stellt, die Unsicherheiten und Ängste schüren.

In gemeinsamem Austausch und mittels verschiedener Ansätze werden grundlegende Thematiken angeschnitten und beleuchtet, bei denen die Teilnehmer sich individuell mit sich auseinandersetzen und ihre Erfahrungen machen können. Gleichzeitig besteht Raum für jegliche Themenbereiche, die von den Teilnehmern selbst in die Runde gebracht und gemeinsam diskutiert werden können.

Übungen über den Körper, das Gefühl und den eigenen Ausdruck stärken und vertiefen das Vertrauen in sich selbst und stabilisieren den natürlichen Stand.

Dies alles in Würde und Respekt für jeden Einzelnen, mit einem starken Fokus auf das Herz, die Erde und die eigene Wahrheit.

Mit genügend Raum und der Chance für echte männliche Kraft und für die Entwicklung eines Blickes in die Welt mit den richtigen Augen, bietet dieses Angebot einen Einstieg in das tiefere Auseinandersetzen mit sich selbst und einer Seite, die jedem innewohnt, der dem Wunsch nach Hingabe und Verbindung nachgibt.

Leitung: Eric Ruch

Die Termine finden Sie auf der Terminseite Workshops & Seminare und weitere Informationen unter den jeweiligen Terminen.