Intentionen

Unsere Intention, aus dem Interaktiven Forum ein Institut entstehen zu lassen, basiert auf dem Grundsatz der im Laufe der Jahre entstandenen und geprüften Erkenntnis, den Menschen stets in seiner Ganzheitlichkeit zu verstehen, ja verstehen zu müssen; einfach gesprochen, der Einheit und Gleichzeitigkeit aus Körper, Geist und Seele, aus Empfindung, Verstand und universeller Wahrheit. Dieses Grundverständnis vorausgesetzt eröffnet neue Betrachtungswinkel, ermöglicht neue Erkenntnisse, neue Herangehensweisen, neue Möglichkeiten, neues Verstehen – also (Weiter-)Entwicklung und mehr Bewusstsein in allen Bereichen des täglichen privaten und beruflichen Lebens.

Wir bieten Menschen aus Wirtschaft, Medizin, dem Bildungswesen sowie aus allen sozialen Bereichen über unsere verschiedenen Fachbereiche die unterschiedlichsten Angebote für eine persönliche oder unternehmerische bzw. institutionelle Weiterentwicklung.

Im rein persönlichen Bereich bietet sich die Chance, Neues zu entdecken, schon vorhandene oder noch brach liegende Potenziale zu fördern, auszuschöpfen und miteinander zu verbinden sowie diese kreativ und inspirativ in das private Leben, den Beruf und die Gesellschaft einzubringen.

So fördert unser Institut durch seine internen Aktivitäten einen regen interdisziplinären Austausch über neue Ansätze, Erfahrungen und Erfolge.

In Zukunft werden auch die empirische und evidente wissenschaftliche Forschung durch eigene Mitarbeiter oder in Kooperationen mit Hochschulen zu den Tätigkeiten des Institutes gehören, denn diese sind unabdingbar, um Erkenntnissen die notwendigen Nachweise, Nachhaltigkeit und Basis zu geben.