Internes IFEB-Seminar mit Gastdozenten aus Portugal

30.-31. Oktober 2018, jeweils 10-18 Uhr

Und sie erkannten sich
Gedanken, Erfahrungen und praktische Übungen zur Heilung von Liebe und Sexualität aus der Liebesschule von Tamera

Ein zweitägiges Seminar mit Sabine Lichtenfels und Benjamin von Mendelssohn.

Themen: u.a. Annäherung von Sexualität und Spiritualität, Partnerschaft und freie Liebe, eine neue Solidarität der Geschlechter, Wahrheit in der Liebe

Es bietet eine Einführung in die Arbeit der Liebesschule, umfasst Studium und spirituelle Praxis sowie Gruppenarbeit und Wissen für Gemeinschaftsaufbau.

Ort:
Villa Wollner
Am Steinberg 14
01326 Dresden

Kosten: 200 € pro Person

Referenten:
Sabine Lichtenfels
ist Mitgründerin der spirituellen Lebensgemeinschaft Tamera / Portugal. Sie ist Friedensbotschafterin, Autorin mehrerer Bücher, außerkirchliche Theologin und Leiterin der Globalen Liebesschule.

Benjamin von Mendelssohn
lebt seit 19 Jahren in Tamera, ist Direktor der Grace-Foundation und Co-Leiter der Globalen Liebesschule. Zusammen mit Sabine Lichtenfels leitete er zahlreiche Friedenspilgerschaften und andere Aktionen in Krisengebieten sowie viele internationale Liebesschulseminare.

 

Das Seminar ist bereits ausgebucht. Wer sich dennoch auf die Warteliste setzen lassen möchte, nutze bitte das Anmeldeformular.

[contact-form-7 404 "Not Found"]