Seminare

Familienworkshop “Schritt für Schritt”

Workshop für Eltern mit Kleinkindern von 2 – 6 Jahren

Insbesondere in den ersten Lebensjahren eines Kindes werden viele wesentliche Grundsteine gelegt, die das Kind ein Leben lang begleiten. Das Elternhaus, die Beziehung zu den Eltern sowie das Lebensumfeld spielen hier buchstäblich eine entscheidend prägende Rolle. Im Rahmen dieses Seminars möchten wir Ihnen als Eltern die Möglichkeit geben, diese prägenden Zusammenhänge tiefer zu verstehen, und zwar in der Theorie, als auch in der Praxis unmittelbar mit Ihrem Kind – um so Ihr tägliches Familienleben freier, klarer und insbesondere bewusster zu gestalten.

Für mehr Informationen lesen Sie bitte diese PDF-Datei oder wenden Sie sich an unser Sekretariat.

Familienworkshop “Hand in Hand”

Workshop für Eltern mit Kindern der 1. – 13. Klasse

Der Wochenendworkshop “Hand in Hand – Neue Wege für Eltern und ihre Kinder” richtet sich ganz speziell an Familien, alleinerziehende Mütter und Väter eingeschlossen. Hier bietet sich Ihnen als Eltern die Chance, gemeinsam mit Ihrem Kind an Themen zu arbeiten, die Ihnen am Herzen liegen, sowie neue Seiten an sich selbst und Ihrem Kind zu entdecken und zwischenmenschliche Beziehungen tiefer zu betrachten, zu klären und zu stärken. So erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren familiären Alltag nachhaltig in die von Ihnen gewünschte Richtung zu lenken.

Für mehr Informationen lesen Sie bitte diese PDF-Datei oder wenden Sie sich an unser Sekretariat.

Intensivwoche “Ich bin ICH!” für Kinder und Jugendliche

Wochenseminar für Kinder und Jugendliche

Die Intensivwoche ist ein innovatives Betreuungs- und Förderangebot, in welchem zukunftsweisend und präventiv mit Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 2 und 16 Jahren gearbeitet wird. Willkommen sind Kinder, die unter Verhaltensauffälligkeiten, chronischen Störungen, sozialen Schwierigkeiten oder Schicksalsschlägen leiden, genauso auch Kinder, denen es grundsätzlich gut geht. Hochsensible und hochbegabte Kinder können ebenfalls an der Woche teilnehmen. Die dadurch entstehende Vielfalt an unterschiedlichen Reifegraden und Lebenserfahrungen birgt großes Potenzial für die Entwicklung aller Beteiligten.
Basis der Arbeit ist eine Kombination aus unterschiedlichen, zum Teil reformpädagogischen Ansätzen. Ganzheitliche Seminararbeit wird mit alltäglichen Aufgaben und lebendigem Spiel verbunden. Ziel unserer Arbeit ist es, Kinder und Jugendliche darin zu unterstützen, eine verlässliche Basis in sich für ihr eigenes Leben zu entwickeln.

Für mehr Informationen lesen Sie bitte diese PDF-Datei oder wenden sich an unser Sekretariat.

Termine und Anmeldung für die Seminare finden Sie unter Termine.

Scroll to Top